Fahrstunden während der Corona Pandemie

Massnahmen Corona Fahrstunde Fahrschule Gerry Nischler fahr-genial.ch.png

Liebe Fahrschülerin

Lieber Fahrschüler 

 

Seit Mittwoch 29. April 2020 gab der Bundesrat bekannt, dass diverse Lockerungen der Massnahmen zur

Corona Pandemie ab dem 11. Mai 2020 eingeführt und  schrittweise angepasst werden.

Im Gegensatz zum öffentlichen Raum wo sich jeder bewegen darf gibt es für uns Fahrschulen branchenabhängige Vorschriften die Du und ich beachten müssen, um zusammen fahren zu können.

Da der nötige Sicherheitsabstand von 1.5 Meter nicht eingehalten werden kann.  

Bei nicht Einhaltung der Hygienemassnahmen sind Bussen bis zu 10'000 Sfr angekündigt!

Wenn Du zur Risikogruppe gehörst z.B.

Herzfehler, Asthma, cystische Fibrose etc. würde ich Dir empfehlen noch nicht in die Fahrstunden zu kommen bis das BAG die Lage als unbedenklich einstuft.

Lese darum bitte die folgende Abläufe aufmerksam durch, dass wir die Fahrstunde auch durchführen

können um Kosten, Abfall und unnötige Absagen zu reduzieren.

Jeder Fahrschüler nimmt auf eigenes Risiko an der Fahrstunde teil!

Auch wenn wir alle die Hygienevorschriften einhalten, besteht die Möglichkeit einer möglichen Ansteckung da das Virus ohne Symptome in jedem von uns sein kann. (Eigenverantwortung)    

Was ist ist gemäss BAG, ASTRA und SFV zu tun? 

Gesund Corona Fahrstunde Fahrschule Gerry Nischler fahr-genial.ch .png

Komm nur gesund in die Fahrstunde!

Falls Du Symptome einer Corona-Infektion oder einen Verdacht auf eine Ansteckung besteht, melde dich frühzeitig gemäss AGB ab!

Händeschütteln Corona Fahrstunde Fahrschule Gerry Nischler fahr-genial.ch .png

Begrüssung

Leider müssen wir eine schon seit beginn des Lockdowns auf ein Händeschütteln verzichten.

Desinfektionsmittel ist vorhanden!

Corona Schutzmaske Fahrstunde Fahrschule Gerry Nischler fahr-genial.ch .png

Schutzmasken und Handdesinfektion

Vor der Lektion müssen wir die Hände desinfizieren.

Es besteht zudem eine Schutzmaskenpflicht!

Dazu ein Infofilm zum Maskentragen.

Wichtig!

Ich bitte Dich deine eigene Schutzmaske mitzubringen.

Um den Abfallberg zu reduzieren!

Für Notfälle werde ich natürlich eine gewisse Anzahl Masken zur Verfügung haben.